Eine große Auswahl an Teppichmarken, Teppichangeboten und Teppicharten. Wir sind Ihr lokaler Partner in Amberg und der ganzen Oberpfalz.

HOME

Service

Beratung

Wir sind erst dann zufrieden, wenn Sie es auch sind. Egal was Sie wissen möchten – unsere kompetenten Einrichtungs- Berater machen Ihre Wohnwünsche wahr und beantworten Ihnen gerne jede Frage. Benötigen Sie eine bestimmte Teppichgröße? Kein Problem! Lassen Sie sich einfach vom fachkompetenten Frauendorfer Teppich-Team vor Ort beraten!

Schauen Sie einfach bei Möbel Frauendorfer in Amberg vorbei. Auf über 500m² Ausstellungsfläche finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Teppichen.

Sie haben eine Frage?

Wenden Sie sich an Hr. Forster oder Fr. Hiltner:

“ Wir beantworten alle Fragen zu Teppichen & Bestellungen.“

KONTAKT

Ihr Teppich in den besten Händen

Teppich-Restauration

Sie besitzen bereits einen wunderschönen Teppich? Ein Erbstück oder ein Unikat mit hohem emotionalen Wert? Geben Sie ihn in unsere fachmännischen und vertrauensvollen Hände. Wir bessern abgenutzte Stellen und Farben wieder auf, entfernen unangenehme Gerüche und lassen Ihren Teppich wieder strahlen.

Teppich-Reinigung

Auch bei der Reinigung von Teppichen helfen wir Ihnen gerne weiter. Wir setzen auf unseren langjährigen regionalen Partner:

Teppich Frauendorfers kompetenter Partner für Teppichreinigung: AMM

 

Wissenswertes zum Thema


Wolle

Wichtigstes Garn bei der Teppichherstellung! Schurwolle ist das weiche Fellhaar, dass von lebenden Schafen gewonnen wird. Dieser nachwachsende Rohstoff verfügt über herausragende Vorteile:

  • Gute Wärmeisolation
  • Wolle kann bis zu 36% ihres Eigengewichts an Wasserdampf aufnehmen und ist daher raumklimaregulierend
  • Die Oberfläche stößt Wassertropfen ab und schmutzt sehr langsam an
  • Angenehmer Griff
  • Schwer entflammbar und geruchsunempfindlich
  • Nachwachsender Rohstoff

Orient

Als Orientteppich werden alle handgefertigten Teppiche bezeichnet, die aus den Ursprungsländern des Orients kommen. Dazu werden die Länder von der Türkei bis nach China gezählt. Neben klassisch gemusterten Teppichen zählen auch Berber und Flachgewebe zu den Orientteppichen.

Seide

Seide stellt das edelste Garn in der Teppichherstellung dar und besitzt folgende Vorzüge:

  • Sehr reißfeste Fasern
  • Sehr weicher Griff
  • Edel glänzende Optik
  • Sehr feine Fasern

Polypropylen (PP)

Vorteile:

  • Unempfindlich gegen Feuchtigkeit
  • Sehr robust
  • Strapazierfähig
  • Günstiger als Wolle
  • Geringes Gewicht


Tipps für ein langes Teppichleben!

  1. Bürsten oder Klopfsauger in der Regel nicht nötig, manchmal sogar schädlich
  2. Für gleichmäßige Abnutzung den Teppich alle sechs Monate um 180 Grad drehen
  3. Flüssigkeiten mit saugfähigen Tüchern auftupfen und nicht reiben
  4. Teppichunterlagen verwenden

Unsere Marken